Chorleitung

unsere "Chefin"

Foto: Juliane Zitzlsperger

Vroni Bertsch studierte Lehramt Musik und Deutsch für Realschule an der Universität Regensburg sowie Gesangspädagogik an der Hochschule für katholische Kirchenmusik in Regensburg. Im Anschluss daran absolvierte sie den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Leitung und Kommunikationsmanagement“, den sie als Master of Arts mit Auszeichnung abschloss. 2017 beendete sie erfolgreich die Zertifizierung des BDG für „Pädagogik des populären Gesangs“ und begann 2019 das Studium der „Complete Vocal Technique” am Complete Vocal Institute in Kopenhagen, welches sie 2022 abschließen wird.

Seit dem Wintersemester 2006/07 ist Vroni Bertsch am Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Regensburg mit einem Lehrauftrag für Gesang beschäftigt. Neben dieser Tätigkeit ist sie außerdem Dozentin an der Akademie für darstellende Kunst Bayern sowie Chorleiterin und Stimmbildnerin bei den “Regensburger Domspatzen”. Dort betreut sie auch das Kindergarten-Projekt, für dessen Konzeption und Durchführung sie verantwortlich ist.

Als Vizepräsidentin des Bayerischen Sängerbundes ist sie außerdem als Dozentin im Bereich (chorische) Stimmbildung, „Singen mit Kindern“, sowie im Jazz-Rock-Popbereich tätig.“. Darüber hinaus war sie Mitglied bei Stefan Kalmers „VoicesInTime“ und singt aktuell bei „SoulFood Delight“.

Durch ihre Erfahrungen in der Bayerischen Singakademie und ihre Teilnahme an diversen Workshops für Jazzmusik im Chor – u.a. bei Kirby Shaw, Andrea Figallo (Flying Pickets), Roger Treece, Bertrand Gröger (Jazzchor Freiburg), Matthias Becker, Michelle Weir, Darmon Meader (New York Voices), Linus Kasten (Bremer Jazzchor), Stefan Kalmer (Voices in Time), Stephan Süß (Voice choice) und Oliver Gies (Maybebop) – war sie geradezu dafür prädestiniert das Amt ihres Vorgängers zu übernehmen und die Wolperdinger Singers zu neuen Höhepunkten zu führen.

Kommende Termine

  • Gottesdienst am 26. Dez. 2021 in Biburg

… ausführlichere Infos zu den Auftritten finden Sie unter dem Menüpunkt „Auftritte“.

Sollte die Kartenbestellung über die eingefügten Links nicht funktionieren, so können Sie uns auch über den Menüpunkt „Kontakt“ eine Email zukommen lassen.

Über einen Besuch unseres Facebook-Auftritts würden wir uns sehr freuen – vor allem, wenn Ihr dort auch den „Gefällt mir“ – Daumen drückt!
Beim Klick auf obigen Link werden übrigens keinerlei persönliche Daten von Euch übertragen!