„sehr gut“ beim Bayerischen Chorwettbewerb
  • Der 17.11.2013 stand ganz im Zeichen des 9. Bayerischen Chorwettbewerbs: Abfahrt um 8 Uhr morgens – Einsingen um 10 Uhr – Wertungssingen um 11 Uhr…
    Durch unseren frühen Termin hatten wir anschließend die Gelegenheit, noch vielen „Konkurrenzchören“ zuzuhören, welche sich in unserer Kategorie der Jury stellten. So verging die Zeit bis zur Ergebnisverkündung um 20 Uhr wie im Flug, vor allem da sich – wie bereits vor 4 Jahren – der Eindruck bestätigte, dass die Chorszene im Pop- und Jazzbereich ein gewaltiges Wachstum zu verzeichnen hat und die Qualität der Chöre immer besser wird.
    Umso mehr freut es uns, dass auch wir mit dem Prädikat „sehr gut“ in die Spitzenkategorie aufrücken konnten.


    November 18th, 2013 | Wolperdinger | No Comments |

About The Author

Markus Hammer

Comments are closed.